Berufskraftfahrerausblidung - Grundqualifikation

§4

Zum Erwerb der Grundqualitfikation führt:

  • die Teilnahme an der beschleunigten Grundqualifikation (140h Unterricht) und anschließender 90-minutiger schriftlicher Prüfung
  • eine theoretische und praktische Prüfung von insgesamt 450-minutiger Dauer (keine Unterrichtsplicht)
  • die herkömmliche Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer (BKF) oder die Weitbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb (FiF)

§3

Die Grundqualifikation müssen nur Fahrerinnen und Fahrer absolvieren, die ihre Fahrerlaubnis nach den folgenden Stichtagen erteilt bekommen haben:

 

D-Klassennach dem 10.09.2008
C-Klassennach dem 10.09.2009

 

 

Mindestvoraussetzungen:

 

alt Führerschein  Fahrer/-in
neu Führerschein Grundqualifikation Fahrer/-in

 

 

Weitere Informationen finden sie hier.

Fahrschule Kübeck | fahrschule_kuebeck@web.de

to Top of Page